Illustration einer Person, die über die Risiken einer Schwangerschaft nachdenkt, auf einem farbigen Hintergrund schwangerschaftsbezogener Bilder (Eier, Sperma, Kondome usw.)

Illustration: Emma Günther

Reading time:6min

Kann ich davon schwanger werden?

*Übersetzung: Judith Quijano

Es gibt viele Mythen und Irrtümer dazu, wie eine Schwangerschaft entsteht. Fehlinformationen können unnötige Ängste in Bezug auf Sex und unseren Körper auslösen und zu ungeplanten Schwangerschaften führen. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren und um die für dich besten Entscheidungen zu Sex, Schutz und Schwangerschaft zu treffen.

Kann ich zu jedem Zeitpunkt meines Zyklus schwanger werden?

Nein.

Eine Befruchtung findet statt, wenn ein Spermium in eine menschliche Eizelle eindringt und mit dieser verschmilzt. Im Menstruationszyklus gibt es ~sechs Tage, an denen die Eizelle durch eine Samenzelle befruchtet werden kann: Es handelt sich um die fünf Tage vor dem Eisprung und um einen ganzen Tag nach dem Eisprung. Der Eisprung (Freisetzung einer Eizelle aus einem Eierstock in den Eileiter) findet in der Regel rund 13-15 Tage vor dem Beginn der Periode statt (1). Nach der Freisetzung der Eizelle kann diese in den ca. 12-24 darauf folgenden Stunden befruchtet werden.

Wie bei deiner Menstruation kann der Zeitpunkt deines Eisprungs von Zyklus zu Zyklus variieren, und du kannst auch Zyklen haben, in denen du gar nicht ovulierst. Spermien können bis zu fünf Tage in deinem Körper überleben. Das bedeutet: Bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr, bei dem der Penis in die Vagina eindringt (oder bei einer anderen Form der Befruchtung), in den Tagen vor dem Eisprung können Spermien lange genug im Körper überleben, um die Eizelle potenziell zu befruchten, was dann zu einer Schwangerschaft führen würde. Dieses Zeitfenster, in dem eine Schwangerschaft möglich ist, wird "biologisches Fruchtbarkeitsfenster" genannt.

Clue zeigt lediglich den geschätzten Tag deines Eisprungs an. Du solltest demnach weitere Werte wie deine Basaltemperatur messen oder Ovulationstests machen, um genauer zu wissen, wann du in jedem Zyklus ovulierst. Wenn du schwanger werden möchtest, kann es dir helfen, den Tag deines Eisprungs zu bestimmen. Aus diesem Grund schließen wir ihn in deine Zyklusübersicht ein.

Lade Clue herunter, um deine fruchtbaren Tage zu tracken.

  • Lade die Clue App im App Store herunter
  • Lade die Clue App im Play Store herunter
an image of 3 mobile screens of the Clue app

Kann ich schwanger werden, obwohl ich die Rausziehmethode angewandt habe?

Ja.

Man spricht von der Rausziehmethode, vom Coitus interruptus oder unterbrochenem Sex als Verhütungsmittel, wenn ein:e Sexualpartner:in seinen / ihren Penis vor dem Ejakulieren aus der Vagina der Partnerin / des Partners zieht und von den Genitalien der Partnerin / des Partners wegbewegt. Diese Methode ist im Allgemeinen nicht als effizientes Verhütungsmittel anerkannt. Von 100 Personen, die nur mit der Rausziehmetode verhüten, werden innerhalb eines Jahres geschätzt 22 bis 27 schwanger (2, 3). Die Rausziehmethode funktioniert häufig nicht, da es schwierig ist, den Zeitpunkt des Rausziehens richtig abzupassen. Außerdem können sich Spermien im Präejakulat (auch unter dem Namen Lusttropfen bekannt) wiederfinden (4).

Kann Sex im Stehen eine Schwangerschaft verhindern?

Nein.

Laut einer im Jahr 2010 durchgeführten Studie glaubten 18 % der befragten Männer, dass Sex im Stehen das Risiko einer Schwangerschaft reduziere (5). Das stimmt jedoch nicht: Schwerkraft ist kein Verhütungsmittel.

Kann ich eine Schwangerschaft verhindern, indem ich meine Vagina nach dem Sex reinige?

Nein.

Es wird häufig geglaubt, eine Schwangerschaft könne verhindert werden, indem man die Vagina direkt nach dem Sex mit Wasser spült oder abwischt. Vaginalduschen mit Wasser oder chemischen Lösungen stellen jedoch kein Verhütungsmittel dar (6). Im Gegenteil: In der Forschung wurde die Anwendung von Vaginalduschen mit einem erhöhten Risiko für bakterielle und Hefepilzinfektionen, Beckenentzündungen, Gebärmutterhalskrebs, einer erhöhten Übertragung von Geschlechtskrankheiten und anderen negativen Auswirkungen auf die Gesundheit in Verbindung gebracht (7, 8).

Kann ich von Oralsex schwanger werden?

Nein.

Ganz gleich, ob du dich auf der gebenden oder nehmenden Seite befindest – du kannst weder von Oralsex noch vom Küssen schwanger werden. Während Spermien 3-5 Tage in deinem Reproduktionstrakt überleben können, können sie nicht in deinem Verdauungstrakt leben. Du kannst nicht davon schwanger werden, Sperma zu schlucken. Beachte jedoch, dass Oralsex nicht vollkommen risikofrei ist: Bei jedem Kontakt zwischen Mund und Genitalien können sexuell übertragbare Krankheiten weitergegeben werden.

Kann ich von Analsex schwanger werden?

Eigentlich nicht, aber...

Der Abstand zwischen dem Rektum und der Vagina ist sehr klein. Wenn du also Sex ohne Kondom hast, ist es möglich, dass ein Teil des Spermas in deine Vagina fließt und eine Schwangerschaft zur Folge hat. Es gibt keine repräsentativen Daten dazu, wie oft das geschieht, aber es ist allgemein anerkannt, dass die Möglichkeit besteht, auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering ist. Sperma im Anus (und im Verdauungstrakt) kann nicht direkt zu einer Schwangerschaft führen. Derweil können sexuell übertragbare Krankheiten (STI), HIV eingeschlossen, an eine:n oder von einer/einem Anal-Geschlechtspartner:in übertragen werden. Demnach ist die Nutzung eines Kondoms (mit passendem Gleitmittel) immer eine gute Idee.

Ich hatte keinen Orgasmus Heißt das, dass ich nicht schwanger werde?

Nein. Du kannst auch ohne Orgasmus schwanger werden.

Tut uns leid! Du kannst selbst bei orgasmus-armem Sex schwanger werden. Es gibt jedoch eine zuverlässige Methode, mit der du einen Orgasmus haben kannst, ohne schwanger zu werden: Selbstbefriedigung.

Ist es besser, zwei Kondome statt einem zu nutzen?

Nein.

Bei richtiger Anwendung bieten Kondome ausgezeichneten Schutz vor einer Schwangerschaft und sexuell übertragbaren Krankheiten (STI). Wenn du jedoch zwei Kondome übereinanderziehst, werden sie sich aneinander reiben und das Rissrisiko steigt. Es ist besser, nur ein Kondom und kondomsicheres Gleitmittel zu nutzen.

Ich messe meine Temperatur jeden Morgen. Verrät mir das, wann ich schwanger werden kann?

Nein.

Du kannst den Zeitpunkt deines Eisprungs erfahren, indem du deine Basaltemperatur mit einem Basalthermometer misst. Dies gibt jedoch keine Auskunft über deine zukünftigen Eisprünge. Die Messung der Basaltemperatur ist eine Komponente bestimmter Methoden natürlicher Familienplanung (NFM) zur Verhütung, die auch symptothermale Methoden genannt werden. Durch die Einhaltung strenger Regeln, die Änderungen in der Basaltemperatur und detailliert getrackte Veränderungen des Zervixschleims umfassen, kannst du abschätzen, an welchen Tagen deines Zyklus die größte Wahrscheinlichkeit besteht, schwanger zu werden (9). Kontaktiere bei Interesse für NFP dein ärztliches Fachpersonal und erfahre mehr. Du kannst in Clue deine Basaltemperatur und deinen Zervixschleim tracken.

Jetzt weißt du Bescheid. Was jetzt?

Informiere dich, entscheide selbst, welches Risikoniveau für dich in Ordnung ist und wähle deine Art der Verhütung und des Schutzes. Vergiss nicht, dass nur Kondome dich gleichzeitig vor einer Schwangerschaft und sexuell übertragbaren Krankheiten (STI) schützen können. Die sicherste Option ist, Kondome in Kombination mit einer anderen Verhütungsmethode zu nutzen. Wenn du die Pille nimmst, kannst du das mit Clue tracken und personalisierte Tipps dazu erhalten, was zu tun ist, was zu tun ist, wenn du die Pille vergessen hast.

Solltest du nach diesem Artikel befürchten, du könntest schwanger sein, empfehlen wir dir unseren Leitfaden für Notfallverhütung und Ratschläge, was zu tun ist, wenn deine Periode zu spät ist.

Ganz gleich, welche Verhütungsmethode oder STI-Prävention du einsetzt – mit Clue kannst du deine sexuellen Gewohnheiten, Anzeichen einer Schwangerschaft und STI-Symptome tracken.

Hast du von einer anderen Möglichkeit gehört, eine Schwangerschaft zu verhindern, bist dir aber nicht sicher, ob da etwas dran ist? Dann kontaktiere uns über Twitter, TikTok oder Instagram und wir gehen der Sache für dich auf den Grund.

eine Illustration der Clue-Blume
eine Illustration der Clue-Blume

Lebe im Einklang mit deinem Zyklus und lade die Clue App noch heute herunter.

Beliebte Artikel