Grafiken: Segismundo Bragança

Fruchtbarkeit

Der Schwangerschaftsmodus von Clue

Der wissenschaftlich fundierte Schwangerschaftsmodus für alle schwangeren Menschen.

Das Wichtigste zum Thema:

  • Tracke mit dem Schwangerschaftsmodus von Clue die Bewegungen des Fötus, das Gewicht, Emotionen und vieles mehr

  • Erfahre, wie sich dein Körper während der Schwangerschaft verändert

  • Verfolge deine Fortschritte von der Empfängnis bis 6 Wochen nach der Geburt

Hast du gerade erfahren, dass du schwanger bist? Mit dem Schwangerschaftsmodus von Clue kannst du Clue auch weiterhin verwenden. Schwangerschaft und Wochenbett sind wichtige Lebensabschnitte für viele Frauen und Menschen mit Zyklus, und einige Schwangerschaftstracker werden von Menschen ohne wissenschaftlichen oder medizinischen Hintergrund entwickelt. Der Schwangerschaftsmodus von Clue ist ganz bewusst anders. Er ist wissenschaftlich fundiert und wurde von einem Team aus Expert:innen erstellt. Dazu gehören Gesundheitsdienstleister:innen wie zertifizierte Geburtshelfer:innen, Gynäkolog:innen (auch Reproduktionsendokrinolog:innen und Unfruchtbarkeitsspezialist:innen), zertifizierte Hebammen, Krankenpfleger:innen, Stillberater:innen und Doulas.

Wir möchten dir helfen, dich mit den Veränderungen vertraut zu machen, die auf dich zukommen könnten. Etwa 75 % der Schwangeren nutzen während ihrer Schwangerschaft täglich eine Schwangerschaftsapp (1), aber die meisten Schwangerschaftsapps werden von Personen erstellt, die keine Gesundheitsdienstleister oder Schwangerschaftsexperten sind (2). Außerdem sind die meisten Apps zum Tracken der Schwangerschaft nicht wissenschaftlich fundiert (3).

Der Schwangerschaftsmodus von Clue beruft sich nicht auf überholte Geschlechterstereotypen, sondern präsentiert Informationen in einem zeitgemäßen, geschlechtergerechten Format

Die meisten Frauen erhalten Informationen lieber direkt von ihrer Hebamme als aus anderen Quellen (4). Im Schwangerschaftsmodus von Clue kannst du diese Informationen direkt abrufen. Es ist wahrscheinlich, dass dieses Wissen deine Gesundheitsentscheidungen beeinflussen wird (5), daher ist es wichtig, dass es korrekt ist. Die Informationen im Schwangerschaftsmodus von Clue sollen die Betreuung durch deine:n Arzt oder Ärztin nicht ersetzen, sondern dich während deiner Schwangerschaft unterstützen.

Wie du den Schwangerschaftsmodus von Clue findest

Was beinhaltet der Schwangerschaftsmodus von Clue?

Tracke deine Schwangerschaft

Der Schwangerschaftsmodus von Clue bietet viele der beliebten Tracking-Kategorien sowie zusätzliche Kategorien, die speziell für die Schwangerschaft entwickelt wurden. Vielleicht bist du daran interessiert, die Veränderungen deines Körpers zu tracken, wie z. B. Geruch, Geschmack, Orgasmen oder Schwangerschaftsglühen. Du kannst auch tracken, wenn du dich unwohl fühlst, wie z. B. Erbrechen, Appetitveränderungen, Abneigungen, Heißhunger oder Sodbrennen. Es gibt auch die Möglichkeit, die unangenehmen Begleiterscheinungen der Schwangerschaft zu tracken, wie z. B. schmerzende Brüste, Bänderschmerzen oder häufiges Wasserlassen. Du kannst auch die aufregenden Momente tracken, wie z. B. die Bewegungen des Fötus oder die Bindung zum Fötus.

Erfahre mehr über die Entwicklung deines Fötus

Du kannst nachlesen, wie du und dein Fötus sich im Laufe der Schwangerschaft verändern. Du kannst auch erfahren, was in deinem Körper passiert, welche Hormone, Organe und Systeme sich verändern und welche Untersuchungen du bei deinem nächsten Termin erwarten kannst. Du erhältst wöchentlich Informationen über die Entwicklung deines Fötus, einschließlich der typischen Größe und des typischen Gewichts sowie der Meilensteine in der Entwicklung. Außerdem erhältst du Woche für Woche zusätzliche Inhalte, die dich über die wöchentlichen Veränderungen in deinem Körper in jedem Trimester informieren.

Nutze den Modus, um wichtige Veränderungen zu tracken, die du deinem:r Arzt oder Ärztin mitteilen musst, wie z. B. Blutdruck, juckende Haut, Schwellungen und Schlafqualität. Das Tracken mit dem Schwangerschaftsmodus von Clue ist im Grunde wie ein Schwangerschaftstagebuch auf deinem Smartphone.

an image of 3 mobile screens of the Clue app

Lade Clue herunter, um deine Schwangerschaft zu tracken

  • Lade die Clue App im App Store herunter
  • Lade die Clue App im Play Store herunter

4.8

Ein Bild einer Fünf-Sterne-Bewertung

2M+ Bewertungen

Was ist im Schwangerschaftsmodus von Clue anders?

Psychische Gesundheit

Perinatale Stimmungs- und Angststörungen (PMADs) sind die häufigste Komplikation in der Schwangerschaft und betreffen etwa 20–25 % der schwangeren Menschen und Menschen nach der Geburt. Dieser Prozentsatz ist doppelt so hoch wie die Prävalenz von Depressionen bei Frauen im Allgemeinen (7). Zu den PMADs gehören Depressionen, Angststörungen, Zwangsstörungen und Psychosen. Bei etwa der Hälfte der Menschen, die an einer postpartalen Depression leiden, wird diese nicht diagnostiziert (8). Obwohl ein PMAD-Screening während und nach der Schwangerschaft empfohlen wird, werden viele Menschen nicht bei jedem Arztbesuch darauf untersucht (9).

Nach der Geburt

Der Schwangerschaftsmodus von Clue führt dich durch jede Woche der Schwangerschaft und die ersten sechs Wochen nach der Geburt. Du findest Informationen über die Regeneration deines Körpers nach der Schwangerschaft und Geburt sowie Tipps für das emotionale Wohlbefinden in der Übergangsphase zur Elternschaft. Wir haben auch wichtige Meilensteine deines Neugeborenen und Informationen zum Stillen zusammengestellt. Du kannst auch wichtige körperliche und mentale Veränderungen wie Nachgeburtsblutungen, Stimmung, Schmerzen, Milchproduktion und Brustveränderungen tracken. Wir sind uns bewusst, dass sich das Wochenbett auf das erste Jahr nach der Geburt erstreckt, und wir arbeiten daran, die Erfahrung des Wochenbetts auf ein Jahr auszudehnen.

Nicht jede Schwangerschaft endet gleich

Nicht jede Schwangerschaft endet so, wie du es erwartest. Wir wissen, dass eine Fehlgeburt im ersten Trimester bei etwa 10–25 % der entdeckten Schwangerschaften auftritt (11, 12). Wir wissen auch, dass 1 von 100 Schwangerschaften mit einer Totgeburt endet (14). Wir hoffen zwar, dass deine Schwangerschaft so endet, wie du es dir wünschst – doch nicht über diese anderen Folgen zu sprechen, lässt sie nicht verschwinden.

Darüber hinaus gibt es viele Menschen, die schwanger werden und sich gegen eine Elternschaft entscheiden. Ob einer der 600.000 Menschen, die jedes Jahr in den USA eine Abtreibung vornehmen lassen (15), oder diejenigen, die sich für eine Adoption oder eine Leihmutterschaft entscheiden.

Alle Menschen, die eine Schwangerschaft erleben, haben unabhängig vom Ausgang der Schwangerschaft durchgehende Unterstützung verdient. Deshalb bieten wir so viele Optionen für die Zeit nach der Geburt.

Geschlechtergerecht

Der Schwangerschaftsmodus von Clue wurde für alle schwangeren Menschen entwickelt. Manche Menschen, die sich nicht als Frauen identifizieren, sind in der Lage, schwanger zu werden und Kinder zu gebären (6). Wir sind uns bewusst, dass eine Schwangerschaft für nicht binäre oder transsexuelle Person eine dysphorische Erfahrung sein kann, besonders dann, wenn Anbieter:innen von Schwangerschaftsberatungen nicht über eine angemessene Ausbildung für transsexuelle Schwangerschaften verfügen. Wenn wir uns auf akademische Forschung beziehen, die Frauen untersucht hat, sagen wir "Frauen", aber an anderen Stellen, wo wir inklusiv sein können, sprechen wir von "schwangeren Menschen", um alle Frauen, nicht-binäre und Transgender-Personen zu berücksichtigen, die schwanger werden können.

Der Schwangerschaftsmodus von Clue ist wie deine Hebamme im Taschenformat

Der Schwangerschaftsmodus von Clue wurde für ALLE schwangeren Menschen entwickelt. Wir können es kaum erwarten zu hören, was du davon hältst und wie dich der Modus in der Schwangerschaft unterstützt. Er ist derzeit in Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch und Dänisch verfügbar. Mehr über Schwangerschaften und den Schwangerschaftsmodus von Clue erfährst du auf Instagram, Twitter oder TikTok (auf Englisch).

Abonniere Clue Plus, um deine Schwangerschaft im Schwangerschaftsmodus von Clue zu tracken.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 1. August 2021 veröffentlicht.

eine Illustration der Clue-Blume
eine Illustration der Clue-Blume

Lebe im Einklang mit deinem Zyklus und lade die Clue App noch heute herunter.

Das könnte dich auch interessieren

Illustration von blutroten Blutkörperchen, aber künstlerisch gefärbt

Blutung

Braun, schwarz oder dunkel – spielt die Farbe von Menstruationsblut eine Rolle?

Die Bedeutung der Farbe von Menstruationsblut wird häufig missverstanden.

Beliebte Artikel