Illustration einer Antibabypillenpackung.

Illustration: Benedickt J. Scheckenback

Nutzung von Clue

So nutzt du Clue, wenn du die Pille nimmst

Verwende Clue, um deine Pilleneinnahme zu tracken, Erinnerungen einzustellen und mehr

*Übersetzung: Rebecca Rosenthal

Aktualisiert am 6. November 2020

Wenn du die Pille nimmst, kann Clue dich daran erinnern, wann du sie einnehmen musst, dir sagen, was zu tun ist, wenn du eine Pille (oder zwei) vergessen hast, dir mitteilen, wann deine nächste „Menstruation“ (Entzugsblutung) stattfindet, und dir helfen, den Überblick über alle Nebenwirkungen oder Symptome zu behalten, die du möglicherweise hast. Und so geht's:

1. Richte dein Verhütungsmittel in deinem Clue Profil ein

Es gibt mehrere Möglichkeiten, deinen Pillentyp einzustellen.

  1. Wenn du eine E-Mail-Adresse mit deinem Clue Account verbunden hast, kannst du deine Pille einrichten, indem du über den Tab „Menü“ zu deinem Profil gehst. Tippe auf deinen Namen und deine E-Mail-Adresse. Dadurch gelangst du zu deinem Profil, auf dem du dein Verhütungsmittel einstellen kannst.

  2. Eine weitere Möglichkeit, dein Verhütungsmittel auszuwählen, ist die Einrichtung von Benachrichtigungen zur Pille, die im nächsten Abschnitt erläutert wird.

Animierte Screenshots, die zeigen, wie Sie Ihre Verhütungseinstellungen in Clue ändern.

2. Stelle den Starttag deiner Pillenpackung ein

Nachdem du deinen Pillentyp und deine Pillenpackung ausgewählt hast, kannst du das Startdatum der aktuellen Packung auswählen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Startdatum der aktuellen Packung mit den Tagen synchronisiert wird, an denen du von Clue erinnert wirst, und dass du deine Tabletten an den richtigen Tagen zur gleichen Zeit einnimmst, um die Wirksamkeit zu gewährleisten.

Screenshots zum Festlegen des Startdatums für Ihre Pillenpackung.

3. Stelle eine Erinnerung für die Pilleneinnahme ein

Benötigst du eine Erinnerung, um deine Pille jeden Tag pünktlich einzunehmen? So richtest du sie ein:

  1. Tippe auf dem Startbildschirm der Zyklusansicht auf das Symbol „Menü“ in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

  2. Tippe auf Erinnerungen. Auf diesem Bildschirm hast du die Möglichkeit, die Erinnerung an das Verhütungsmittel sowie andere Erinnerungen zu aktivieren.

  3. Tippe auf die Erinnerung an das Verhütungsmittel und wähle dann den Pillentyp und die Pillenpackung aus. Dein Pillentyp ist entweder eine kombinierte Pille oder eine Minipille. Wenn du dir bei dem Typ nicht sicher bist, prüfe die Verpackung oder dein Rezept. (Hinweis: Wenn bei deiner Pille das Wort „[Ethinyl]estradiol“ als Inhaltsstoff auftaucht, handelt es sich wahrscheinlich um eine kombinierte Pille. Erkundige dich bei dem Arzt, der das Rezept ausgestellt hat, um sicherzugehen).

  4. Die Auswahl der Pillenpackung bestimmt die Häufigkeit der Benachrichtigungen zur Einnahme der Hormonpillen und der Placebopillen. Hier hast du die Möglichkeit, zwischen 28 Tabletten, 21 Tabletten oder „Andere“ zu wählen. Wenn du „Andere“ wählst, kannst du trotzdem Erinnerungen einstellen.

Animierte Screenshots, die zeigen, wie Sie Erinnerungen in Ihrer Clue-App einrichten.

4. So trackst du, wann du deine Pille einnimmst

Füge das Tracken der Pille zu deiner Clue App hinzu

Du bist fast bereit zum Tracken! Stelle jedoch zunächst sicher, dass du die Kategorie „Pillentracking“ aktiviert hast. Um die Kategorie „Pillentracking“ hinzuzufügen, gehe zum Bildschirm „Menü“, tippe auf „Tracking-Kategorien“ und scrolle nach unten zum Abschnitt „Medizinisch“ und aktiviere die Option „Pille“.

Wenn du zum Startbildschirm der Zyklusansicht zurückkehrst und auf den Button „Hinzufügen“ tippst, wirst du die Pillenkategorie wie folgt sehen:

Du bist bereit, mit dem Tracken deines Verhütungsmittels in Clue zu beginnen. In deiner Zyklusansicht werden Punkte angezeigt, die die Tage angeben, an denen du deine Pille einnehmen solltest. Wenn du eine Pille pünktlich einnimmst, tracke dies als „genommen“. Wenn du eine Pille zu spät einnimmst, tracke dies als „spät genommen“. Wenn du vergessen hast, eine Pille einzunehmen, tracke dies als „vergessen“. Wenn du zwei Pillen auf einmal einnimmst, weil du die Einnahme am Vortag vergessen hast, tracke dies als „doppelt“. Vergiss nicht, auch zyklusbedingte Symptome wie Brustschmerzen, Heißhunger und Verdauung zu tracken.

5. Deine Zyklusansicht in Clue und hormonelle Verhütungsmittel

Während du hormonelle Verhütungsmittel einnimmst, wird dein erwarteter Eisprung nicht angezeigt. Die Hormone der Pille verhindern, dass dein Körper einen Eisprung hat, daher wird der erwartete Tag des Eisprungs nie angezeigt. Sobald du die Anzahl der Pillen in deiner Packung eingestellt hast, kannst du sehen, wann deine nächste „Menstruation“ (Entzugsblutung) eintreten wird. Vergiss nicht, eine Erinnerung wie oben beschrieben dafür einzustellen.

6. Was tun, wenn du versehentlich die Einnahme einer oder mehrerer Pillen vergessen hast

Kombinierte Pille

Eine Pille gilt als spät genommen, wenn du sie in weniger als 24 Stunden nach der geplanten Zeit einnimmst. Eine Pille gilt als vergessen, wenn du sie mehr als 24 Stunden nach der geplanten Zeit einnimmst (1, 2).

Wenn du zwei Pillen hintereinander auslässt (also keine Pille innerhalb von 48 Stunden), musst du eine Ersatzmethode als Verhütungsmittel (z. B. Kondome) für sieben Tage verwenden, während du deine Pille korrekt einnimmst (1, 2). Wenn du zwei oder mehrere Pillen in Folge vergisst, bist du möglicherweise nicht mehr vor einer Schwangerschaft geschützt. Tracke jede vergessene Pille als „vergessen“ in Clue, um Hilfe zu erhalten, was als Nächstes zu tun ist.

Wenn du immer noch unsicher bist, was zu tun ist, wenn du die Einnahme einer deiner Pillen vergessen hast, findest du hier eine kurze Übersicht:

Schaubild, was Sie tun können, wenn Sie die Einnahme einer Pille vergessen haben.

Reine Gestagenpillen

Wenn eine reine Gestagenpille mehr als 3 Stunden später eingenommen wird, als sie hätte eingenommen werden müssen, gilt sie als vergessen. Wenn du eine Pille vergessen hast, nimm sie ein, sobald du dich daran erinnerst, auch wenn du dann zwei Pillen am selben Tag einnehmen musst. Verwende für die nächsten 2 Tage eine Ersatzverhütung oder verzichte während dieser Zeit auf Sex (1, 2). Reine Gestagenpillen (Minipillen) sind zeitempfindlicher als kombinierte Pillen. Wenn du Schwierigkeiten hast, dich daran zu erinnern, deine Pille jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen, bieten reine Gestagenpillen möglicherweise nicht den sichersten Schutz gegen eine Schwangerschaft für dich.

7. Was tun, wenn du deine Placebopillen auslässt oder deine „Menstruation“ (Entzugsblutung) ausbleibt

Wenn du die Pille nimmst, ist es in Ordnung, deine „Menstruation“ auszulassen, indem du eine neue Packung aktiver Pillen an dem Tag beginnst, an dem du deine Placebopillen oder die pillenfreie Woche beginnen würdest.

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen sich dafür entscheiden, diese „Menstruationen“ auszulassen, wie z. B. Bequemlichkeit (z. B. ein heißes Date oder Urlaub), Symptomlinderung oder einfach nur persönliche Vorlieben.

Hier erfährst du, wie du Clue mitteilst, dass du deine Placebopillen oder deine Pillenpause übersprungen hast:

Stelle zunächst das Startdatum deiner Pillenpackung so ein, dass der Tag angezeigt wird, an dem du die neue Pillenpackung begonnen hast:

  1. Gehe zum Menü.

  2. Tippe auf den oberen Teil des Bildschirms, wo dein Name und deine E-Mail-Adresse angezeigt werden, oder auf ‚keinen Account‘.

  3. Scrolle nach unten und tippe auf Verhütungsmittel.

  4. Tippe auf „Beginnt am“ und ändere dann das Datum auf das korrekte Datum, an dem du deine aktuelle Pillenpackung begonnen hast.

  5. Tippe auf den Zurück-Pfeil oben links auf dem Bildschirm, um zum Hauptmenü zurückzukehren.

Als nächstes schließt du den resultierenden langen Zyklus aus (den, in dem du deine Menstruation ausgelassen hast). Du wirst feststellen, dass Clue aufgrund des Ausbleibens deiner Menstruation einen sehr langen Zyklus anzeigt. Du kannst diesen ausschließen, indem du zur Analyseansicht gehst, den auszuschließenden langen Zyklus antippst und „Diesen Zyklus ausschließen“ auswählst. Dadurch werden deine Durchschnittswerte und Vorhersagen nicht von dem Zylus beeinflusst.

Clue kann dir dabei helfen, die einzigartigen Muster und Symptome deines Körpers bewusster wahrzunehmen, damit du besser leben kannst. Wenn du weitere Fragen zum Tracken deines Verhütungsmittels hast, sende uns eine Nachricht auf Twitter oder Instagram oder schreibe uns eine E-Mail an support@helloclue.com.

Das könnte dich auch interessieren

Beliebte Artikel